Ernst-May-Gesellschaft Frankfurt

Julius Reinsberg (Bild: privat)C. Julius Reinsberg, * 1987, Historiker M. A., 2007-12 Studium der Geschichtswissenschaften und Germanistik in Bonn und Gießen, heute Doktorand und wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neueste Geschichte in Frankfurt am Main sowie wiss. Mitarbeiter bei der ernst-may-gesellschaft Frankfurt am Main, Schwerpunkte: Neues Bauen, Ost-/Sowjetmoderne.

j.reinsberg@moderne-regional.de

Heftredaktionen: Umbrüchig (16/2, mit K. Sebold), Gestrandete Wale (14/2, mit D. Bartetzko); Beiträge: Fotostrecke zum Zeiss-Panetarium Jena (16/3), Interview mit Karl Schlögel (16/2, mit K. Sebold), Moskau, Metro (15/3), Erfurts neue Synagoge (15/1), Palast der Sowjets (14/2), regelmäßig aktuelle Meldungen und Newsletter.