Ulrich Knufinke (Bild: privat)Ulrich Knufinke, * 1970, Studium der Literaturwissenschaft, Linguistik, Philosophie und Architektur, Promotion zum Thema „Bauwerke jüdischer Friedhöfe in Deutschland“, Stipendien/Forschungsaufenthalte an der Hebräischen Universität Jerusalem, 2014 Habilitation an der Universtität Stuttgart, Mitarbeit an Projekten der Bet Tfila, freiberuflicher Autor und Kurator.

Heftredaktionen: Waschbeton: Westen (Fotospezial 15), Gibt es nicht! (15/1, mit K. Berkemann); Beiträge: Helmut Goldschmidt (15/1), INTERVIEW: Hannover – Kirche wird Synagoge (15/1).