Dr. Alexandra Vinzenz

*1983, Studium der Kunstgeschichte und Musikwissenschaft in Mainz, 2014 Promotion zum Thema „Gesamtkunstwerk“, 2010–12 Promotionsstipendium des Landes Rheinland-Pfalz, 2009–2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin in Mainz und Marburg, derzeit Margarete von Wrangell-Fellow und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europäische Kunstgeschichte der Universität Heidelberg.

Beiträge: „Wie wohnen?“ 1921-27 (20/3); Heftredaktionen: Draußen wohnen (20/3, mit M. Kraemer).

Danuta Schmidt

Journalistin und Buchautorin, Studium der Journalistik und Architektur in Halle/Saale und Leipzig, journalistische Tätigkeiten u. a. als Redakteurin für das Berliner Abendblatt und als Fernsehautorin/Redakteurin beim rbb Berlin, seit 2009 unabhängige Journalistin für Fachmedien, Tageszeitungen, Magazine.

.

Beiträge: Die letzten Tage der Ostdeutschen (Juli 2019), Das Schaudepot in Beeskow (Juni 2019), Berlin feiert in Bauhaus-Rot (Januar 2019).