Die Befürchtungen der IKEA-Gegner bezogen sich u.a. auf eine Steigerung des Bauvolumens in der Großen Bergstraße. Auf Flugschriften verbreitete sich 2009 die Gegenüberstellung von „frappant“ und geplantem IKEA-Neubau (Bild: privat)

Die Befürchtungen der IKEA-Gegner bezogen sich u.a. auf eine Steigerung des Bauvolumens in der Großen Bergstraße. Auf Flugschriften verbreitete sich 2009 die Gegenüberstellung von "frappant" und geplantem IKEA-Neubau (Bild: privat)

Die Befürchtungen der IKEA-Gegner bezogen sich u.a. auf eine Steigerung des Bauvolumens in der Großen Bergstraße. Auf Flugschriften verbreitete sich 2009 die Gegenüberstellung von „frappant“ und geplantem IKEA-Neubau (Bild: privat)

Die Befürchtungen der IKEA-Gegner bezogen sich u.a. auf eine Steigerung des Bauvolumens in der Großen Bergstraße. Auf Flugschriften verbreitete sich 2009 die Gegenüberstellung von „frappant“ und geplantem IKEA-Neubau (Bild: privat)