invisibilis – der Kirchenwiederfinder

Kann eine moderne Kirche unsichtbar werden? Wenn sie aus dem liturgischen Gebrauch genommen, in andere Nutzung gegeben oder gar abgerissen wird, gehen oft auch ihr Name und ihre Geschichte „verloren“. Daher macht mR mit der virtuellen Karte „invisibilis“ diese verborgene Kirchenlandschaft Stück für Stück sichtbar – und für unbeschwerte Ausflüge haben wir noch ein paar einfach sehenswerte Kleinkirchen dazugepackt (K. Berkemann, seit 2017).

Schwedenkirche

Viktoriastraße 2, 42115 Wuppertal-Elberfeld

Zunächst Schwedische Missionskirche, dann genutzt u. a. durch Gemeinde der Christen (Ecclesia), heute Kindertagesstätte (Kinder-Zentrum).
Bau
Patrozinium : Schwedenkirche
Konfession : sonstige
Baujahr : 1950
Status : umgenutzt
Details : Ursprungsgemeinde (jüdisch-christlich) betreute u. a. ehemalige Konzentrationslager-Häftlinge und zurückgekehrte Vertriebene. Kirche finanziert aus Mitteln der Schwedischen Kirche. 1991 (für Kinder-Zentrum) im Inneren renoviert).
Adresse
Land : Deutschland
Bundesland : Nordrhein-Westfalen
Stadt : Wuppertal-Elberfeld
Straße : Viktoriastraße
Hausnummer : 2
Quellen
Bildnachweis : 1)-4) Cesare Lazaros Borgia, 2021.
umgenutzt
1950