invisibilis – der Kirchenwiederfinder

Kann eine moderne Kirche unsichtbar werden? Wenn sie aus dem liturgischen Gebrauch genommen, in andere Nutzung gegeben oder gar abgerissen wird, dann gehen oft auch ihr Name und ihre Geschichte „verloren“. Daher macht mR mit der virtuellen Karte „invisibilis“ diese verborgene Kirchenlandschaft Stück für Stück wieder sichtbar:

Sortieren nach
  • Veröffentlichungsdatum (neuer -> älter)
  • Postleitzahl (9 -> 0)
  • Baujahr (2018 -> 1850)
  • Patrozinium (Z -> A)
Raster
Liste

Ev. Kirche

Grühlingstraße 61a, 66280 Sulzbach-Hühnerfeld

1Picture(s)
2019 bevorstehende Schließung bekanntgegeben.
1936

Herz Jesu

Boltestraße 33, 44894 Bochum-Werne

1Picture(s)
2019 bekanntgegeben, dass 2023 geschlossen werden soll, Konzepte für Nachnutzung gesucht.
1910

Oblatenkloster

Rotenbühlerweg 27, 66123 Saarbrücken

1Picture(s)
2011 geschlossen.
1928

St. Ludwig

Straße des 25. Oktober, 66299 Friedrichsthal-Maybach

1Picture(s)
2019 geschlossen.
1925

Maria Königin

Kurhofer Straße, 66265 Heusweiler-Obersalbach

1Picture(s)
1997/98, abgerissen nach Bergbauschäden für Kirchenneubau an anderer Stelle.
1958

Ev. Kirche

Kloppstraße 25, 66271 Kleinblittersdorf

1Picture(s)
um 2012 umgenutzt wohl als Box-Trainingszentrum.
1972
1246 SuchergebnissePer Page