invisibilis – der Kirchenwiederfinder

Kann eine moderne Kirche unsichtbar werden? Wenn sie aus dem liturgischen Gebrauch genommen, in andere Nutzung gegeben oder gar abgerissen wird, dann gehen oft auch ihr Name und ihre Geschichte „verloren“. Daher macht mR mit der virtuellen Karte „invisibilis“ diese verborgene Kirchenlandschaft Stück für Stück wieder sichtbar:

Sortieren nach
  • Veröffentlichungsdatum (neuer -> älter)
  • Postleitzahl (9 -> 0)
  • Baujahr (2018 -> 1850)
  • Patrozinium (Z -> A)
Raster
Liste

St. Maria

Schulstraße 7, 32469 Petershaugen-Lahde

1Picture(s)
Kirche soll 2020 an Orthodoxe abgegeben werden.
1955

Christophoruskirche

Bernhard-Rehkopf-Straße 13, 30916 Isernhagen-Altwarmbüchen

1Picture(s)
2020 angekündigt, dass Abriss im August erfolgen soll.
1971

St. Clemens

52459 Inden

1Picture(s)
1997 abgerissen (Tagebau).
1900

St. Josef

52249 Fronhoven

1Picture(s)
1974 abgerissen (Tagebau).
1908

St. Antonius-Kapelle

Bedburg-Buchholz

1Picture(s)
1977 abgerissen (Tagebau).
1905

Ev. Kirche

41363 Garzweiler-Otzenrath

1Picture(s)
2006 abgerissen (Tagebau).
1910
1300 SuchergebnissePer Page