Parkhotel 1970: Zeitreise im Odenwald

Michelstadt-Vielbrunn, Parkhotel 1970 (Bild: D. Bartetzko)
Bei Michelstadt bietet das Parkhotel 1970 einen tiefen Blick in die 1970er Jahre (Bild: D. Bartetzko)

Das ist kein Retrohotel, das ist das Original: Im Parkhotel 1970 können Odenwaldtouristen auf Zeitreise gehen. Denn das Hotel in Vielbrunn bei Michelstadt wurde vor 20 Jahren stillgelegt. Die Ausstattung blieb – von der Deckenverkleidung über die Sitzgruppe bis zum Handtuchhalter – liebevoll gepflegt erhalten. Erst seit 2010 können die Räume wieder für Übernachtungen, Feiern und Fotoshootings gebucht werden.

Das Ursprungshaus, mitten im malerischen Fachwerkdörfchen, stammt aus dem 17. Jahrhundert. Im Jahr 1870 wurde erstmals eine Gastwirtschaft angemeldet – und das Hotel nach dem Krieg Stück für Stück erweitert. Nun hat die Enkelin das Anwesen aus dem Dornröschenschlaf geweckt. Das Haupthaus steht mit verschiedenen Fest- und Versammlungsräumen offen. Im verwunschenen Park wurden die Zimmer des „Bungalows“ bereits behutsam renoviert. Und der Pool ist, wie sich das für diese Zeit gehört, nur eine Treppe tiefer. (kb, 21.8.14)