Was man draus macht …

Was man draus macht …

the_brutalist_colouring_bookWenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, träumen wir wohl alle davon, wieder etwas Farbe in unseren Alltag zu bringen. Warum also nicht einmal wieder die Buntstifte auspacken und eine Malvorlage in ein warmes Stein- oder ein sattes Aschgrau zu tauchen?

Wenn Sie zu dieser besonderen Gattung des kreativen Brutalisten gehören, gibt es in der Gattung der „Malbücher für Erwachsene“ nun das Richtige für Sie: „The Brutalist Colouring Book“. In Umrisszeichnungen warten hier berühmte Betonkonstruktionen auf ihre Kreativität. Natürlich ist diese erste Auflage des Brutalisten-Malbuchs limitiert, nummeriert und auf kräftigem Recycling-Papier gedruckt. Jetzt liegt es bei Ihnen, die Vorlage zu bestellen, zu verschenken oder gleich selbst zu kolorieren. Ran an die Graustifte! (kb, 8.12.16)