Dagmar Klein

*1956, Krankenpflegeausbildung in Dortmund, Medizinstudium in Gießen, Wechsel zum Studium der Kunstgeschichte, Soziologie und Medizinischen Psychologie, Magisterabschluss in Kunstgeschichte, Stadtführerin und journalistische Tätigkeit in Gießen, Elisabeth-Selbert-Preis des Landes Hessen im Bereich Journalismus, Bronzene Ehrenplakette der Stadt Gießen.

Beiträge: Die Kongresshalle Gießen (Februar 2022).