Freiburg, St. Elisabeth, 2014 (Bild: Andreas Schwarzkopf, CC BY SA 3.0)

invisibilis

Kann eine moderne Kirche unsichtbar werden? Wenn sie aus dem liturgischen Gebrauch genommen, in andere Nutzung gegeben oder gar abgerissen wird, dann gehen oft auch ihr Name und ihre Geschichte „verloren“. Daher macht mR mit der virtuellen Karte „invisibilis“ diese verborgene Kirchenlandschaft Stück für Stück wieder sichtbar:

Sortieren nach
  • Veröffentlichungsdatum (neuer -> älter)
  • Postleitzahl (9 -> 0)
  • Baujahr (2018 -> 1850)
  • Patrozinium (Z -> A)
Raster
Liste

St. Peter

Oberhausen-Alstaden

1Picture(s)
Oktober 2021 geschlossen.
1918

Hauses am Schüberg

Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek

5Picture(s)
Juni 2021 geschlossen, Oktober 2021 steht zum Verkauf
1953

St. Martin

Friedhofstraße/Kirchäcker, 79780 Stühlingen-Schwaningen

1Picture(s)
in 1920er Jahren an altkatholische Gemeinde übergeben, 2018/19 geschlossen und Aufgabe beschlossen, Oktober 2021 Glocke ausgebaut und Bau zum Verkauf.
1895

Christuskirche

Laibner Straße 25, 86919 Utting am Ammersee

1Picture(s)
August 2021 abgebrannt, Neubau am gleichen Standort geplant.
1927

Zwölf Aposteln

Zwölf-Apostel-Platz, 86163 Augsburg

1Picture(s)
Oktober 2021 wegen statischer Probleme geschlossen, es soll eine Stützkonstruktion eingebaut werden.
1967

Maria Königin

Im Sabel, 54294 Trier-Pallien

4Picture(s)
seit 2016 leerstehend, Oktober 2021 vor Verwaltungsgericht Umbau genehmigt, Investor plant Umgestaltung in 17 Wohneinheiten.
1958
1514 SuchergebnissePer Page

Titelmotiv: Freiburg, St. Elisabeth, 2014 (Bild: Andreas Schwarzkopf, CC BY SA 3.0)