invisibilis – der Kirchenwiederfinder

Kann eine moderne Kirche unsichtbar werden? Wenn sie aus dem liturgischen Gebrauch genommen, in andere Nutzung gegeben oder gar abgerissen wird, dann gehen oft auch ihr Name und ihre Geschichte „verloren“. Daher macht mR mit der virtuellen Karte „invisibilis“ diese verborgene Kirchenlandschaft Stück für Stück wieder sichtbar:

Sortieren nach
  • Veröffentlichungsdatum (neuer -> älter)
  • Postleitzahl (9 -> 0)
  • Baujahr (2018 -> 1850)
  • Patrozinium (Z -> A)
Grid
List

St. Joseph

Bergener Straße 203, 44805 Bochum

1Picture(s)
2008 profaniert.
1963

St. Albertus Magnus

Königsallee 171, 44799 Bochum

1Picture(s)
2008 geschlossen, 2014 profaniert, zwischengenutzt für Theaterzwecke.
1964

Zu unserer Lieben Frau

Mülheimer Straße 365, 46045 Oberhausen

1Picture(s)
2018 mittelfristige Aufgabe erwogen.
1957

St. Ursula

Hans-Böckler-Straße 170a, 50354 Hürth-Kalscheuren

1Picture(s)
2006 profaniert, umgenutzt als Kunstgalerie.
1956
    4 Kirchen gefundenpro Seite