invisibilis – der Kirchenwiederfinder

Kann eine moderne Kirche unsichtbar werden? Wenn sie aus dem liturgischen Gebrauch genommen, in andere Nutzung gegeben oder gar abgerissen wird, dann gehen oft auch ihr Name und ihre Geschichte „verloren“. Daher macht mR mit der virtuellen Karte „invisibilis“ diese verborgene Kirchenlandschaft Stück für Stück wieder sichtbar:

Sortieren nach
  • Veröffentlichungsdatum (neuer -> älter)
  • Postleitzahl (9 -> 0)
  • Baujahr (2018 -> 1850)
  • Patrozinium (Z -> A)
Raster
Liste

Neuapostol. Kirche

Auf der Föhr/Nelkenstraße, 66620 Nonnweiler-Primstal

2Picture(s)
1998 abgerissen.
0

St. Pius

Am Kreuzgraben 28, 66280 Sulzbach-Brefeld

1Picture(s)
Pferdestall von 1898 umgebaut 1954 zu Notkirche, 2016 profaniert.
1899

Methodist. Kirche

Viktoriastraße 18, 55543 Bad Kreuznach

1Picture(s)
um 1979 geschlossen, seitdem leerstehend, 2019 abgerissen.
1909

St. Marien

Fischbachstraße 93, 66113 Saarbrücken-Rußhütt

5Picture(s)
2017 geschlossen wegen Bauschäden, Profanierung und Abriss (außer Turm) geplant.
1929

Beratzhausen

Staufferstraße 25, 93155 Beratzhausen

1Picture(s)
2019 Abriss diskutiert.
1971

Kapelle Stromberg

Dammweg, 51570 Windeck

1Picture(s)
2019 entwidmet, Verkauf geplant.
1886
1246 SuchergebnissePer Page