Braunschweig, Stadthalle (Bild: historische Postkarte)

Stadthalle Braunschweig – Abriss oder Sanierung?

Seit Jahresbeginn ringt man in Braunschweig um die Zukunft der Stadthalle. Der 1965 eingeweihte Neubau, der nach den Entwürfen der Architekten Heido Stumpf und Peter Voigtländer am Leonhardplatz entstanden war, konnte bereits vier Jahre später den einmillionsten Besucher verzeichnen. Er ersetzte die alte Stadthalle auf dem Schützenplatz aus dem Jahr 1931, die 1999 abgerissen wurde. Ihre konsequente Gestaltung verdankt die neue Stadthalle dem Prinzip, jede Form aus einem Dreieck abzuleiten. Nach außen zeigt sich die Stahlbetonkonstruktion meist mit Waschbetonplatten verkleidet, im Inneren wurden die Säle mit einer Stahlkonstruktion überfangen. Mit ‘Kunst am Bau’ hat man das Ensemble aufgewertet, z.B. mit dem Betonrelief und den Metallskulpturen des Künstlers Friedrich Werthmann. Immer wieder wurde die Stadthalle saniert – so kam 1999, zum 25-jährigen Jubiläum, eine neue Vorplatzgestaltung samt Vordach hinzu. Die letzte Modernisierung erfolgte 2009.

2017 entschied sich die Stadt gegen einen Abriss und für eine Sanierung, da damit weniger Kosten verbunden seien. Seit 2018 steht der Bau unter Denkmalschutz. Aktuell werden vor Ort die mit einer Sanierung anfallenden Kosten diskutiert. Ein Gesamtkonzept der Renovierungsarbeiten liegt bereits vor, ebenso eine Baugenehmigung. Doch bislang konnte trotz Ausschreibung kein Totalunternehmer für die Koordinierung der Arbeiten gefunden werden. Gegen den Richtungswechsel zu einem Abriss sprechen, vom Denkmalschutz abgesehen, der erhöhte Zeitaufwand und die zu erwartenden Kosten im Fall einer Neuausschreibung. Stattdessen will die Stadt am bisherigen Sanierungsplan festhalten und eine Projektgesellschaft gründen, um die anstehende Sanierung und den folgenden Betrieb anzuleiten. Denn für eine Umnutzung des Gebäudes sieht man keinen externen Bedarf. Stattdessen könnte man sich vorstellen, die günstig gelegene Stadthalle durch den Anbau eines dritten Saals noch attraktiver zu gestalten. (kb, 13.2.22)

Braunschweig, Stadthalle (Bild: KerstinBLange, CC BY SA 4.0, 2015)

Braunschweig, Stadthalle (Bild: KerstinBLange, CC BY SA 4.0, 2015)

Titelmotiv: Braunschweig, Stadthalle (Bild: historische Postkarte)