Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Innenansichten: Mäusebunker & Co.

Es gibt viele Wege zu sagen: Bitte reißt den Mäusebunker (1981, Gerd und Magdalena Hänska) und das Hygieneinstitut (1974, Fehling+Gogel) nicht ab! Es ist die künstlerische Art, wenn in Berlin am 5. September 2020 von 13 bis 18 Uhr diese Ausstellung im „Studierzimmer“ eröffnet wird – kuratiert von Ludwig Heimbach, szenografiert von HEIM B. „Mäusebunker & Hygieneinstitut: Versuchsanordnung Berlin“ stellt diese beiden bedrohten Bauten in den Mittelpunkt. In der BDA-Galerie (Mommsenstraße 64) ist ein „Studierzimmer“ eingerichtet, während die Bauten in der Krahmerstraße in Berlin-Lichterfelde im Maßstab 1:1 gezeigt werden. Ergänzt wird die Präsentation durch zwei Veranstaltungen: Am 13. September um 12.30 Uhr um das Filmscreening „Mäusebunker“ von Lothar Hempel im Kino Filmkunst 66 – mit einer Sonderöffnung der Ausstellung von 14 bis 17 Uhr. Und zur Finissage am 29. September findet um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion im Hygieneinstitut statt. In beiden Fällen ist eine Voranmeldung über die BDA-Homepage erforderlich. (kb, 26.8.20)

Collage: Versuchsanordnung Mäusebunker&Hygieneinstitut (Bild: © Ludwig Heimbach)

Berlin, Zentrale Tierlaboratorien, 1984 (Bild: © Georg Fischer)

Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Zentrale Tierlaboratorien der FU Berlin, Detail der Gaubenfenster, Gerd + Magdalena Hänska, 1973 (Bild: © Thomas Hänska)

Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Zentrale Tierlaboratorien der FU Berlin, Perspektiven, Entwurf, Grd + Magdalena Hänska, 1967 (Bild: © Thomas Hänska)

Berlin, Hygieneinstitut, Modellfoto, Fehling+Gogel, 1968 (Bild: © Karla Gogel-Pfefferkorn)

Berlin, Hygieneinstitut, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Hygieneinstitut, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Hygieneinstitut, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Hygieneinstitut, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Hygieneinstitut, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Berlin, Hygieneinstitut, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)

Film-Still des Music-Videos „Marry Me“ von Farao, Regie: Irrum (Bild: © Farao)

Film-Still aus „Mäusebunker“ (2014-20) von Lothar Hempel (Bild: © Lothar Hempel)

Titelmotiv: Berlin, Mäusebunker, 2020 (Bild: © Kay Fingerle)