Auch in diesem Jahr hat moderneREGIONAL wieder pünktlich zur Frankfurter Buchmesse die Neuerscheinungen auf Modernehaltiges durchgeschaut.

Altdeutsches Bücherregal, 1950er Jahre (Bild: Sammlung Förderverein Möbelmuseum Steinheim, CC BY SA 3.0)

Tropical Modernism

Tropical Modernism

Architekturmoderne als Stil der Abhängigkeit und Unabhängigkeit vom Kolonialismus – die Ausstellung “Tropical Modernism” im Londoner Victoria and Albert Museum blickt auf Westafrika und Co. in der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Die Röhre – Ausstellung einer Utopie

Die Röhre – Ausstellung einer Utopie

Die Architektur Galerie Berlin zeigt bis 3. März 2024 den utopischen Entwurf “Kontinuum” des Münchner Architekten Günther L. Eckert aus den frühen 1980er Jahren.

München-Solln: Sep-Ruf-Haus muss bleiben

München-Solln: Sep-Ruf-Haus muss bleiben

In München-Solln steht ein Frühwerk des Architekten Sep Ruf zur Disposition, doch es gibt Hoffnung.

Schwierige Typen

Schwierige Typen

Noch bis zum 31. März 2024 ist im Stadtmuseum Erfurt die Ausstellung „Schwierige Typen – stille Ressourcen der Stadt?“ zu sehen.

Landgericht unter Schutz

Landgericht unter Schutz

Bei der baden-württembergischen Denkmalpflege ist man sich einig: Das Mannheimer Landgericht steht frisch unter Schutz. Die wehrhafte Vierflügelanlage wurde 1970 nach Entwürfen des Architekten Helmut Striffler (1927–2015) zurück.

"Das Gemeinsame betonen" – Interview mit Peter Kulka

“Das Gemeinsame betonen” – Interview mit Peter Kulka

Der Architekt Peter Kulka sprach vor seinem Tod mit dem Architekturhistoriker Uwe Bresan über sein Leben und Schaffen zwischen dem Dresden der 1940er und dem West-Berlin der späten 1960er Jahre – und welche Rolle die Homosexualität dabei spielte.

Café am See zu vergeben

Im Frühjahr 2024 soll das Hamburger Café Seeterrassen wieder mit Leben gefüllt werden: Der Bezirk Hamburg-Mitte sucht eine:n Zwischenmieterin für den Bau in “Planten un Blomen”, um in dieser Zeit die Sanierung vorzubereiten.

Bilder der Macht

Bilder der Macht

Begleitend zur Ausstellung “Großes Kino” fragt ein Symposium am 23./24. Februar im Berliner Kulturforum danach, welche Stereotype und Weltanschauungen durch Kinoplakate als “Bilder der Macht” transportiert werden.

90s im Bild: Fotoausstellung in Leipzig

90s im Bild: Fotoausstellung in Leipzig

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig zeigt bis zum 12. Mai Fotografien von Ralf Schuhmann zum Bau-Boom der 1990er Jahre in Leipzig.

Kann Moderne nachhaltig?

Kann Moderne nachhaltig?

Die Docomomo-Jahrestagung fragt im März 2024 in Berlin nach dem Wechselspiel von Großbauten und Nachhaltigkeit.

FOTOSTRECKE: Brutalistische Stadtbibliothek Sindelfingen unter Schutz

FOTOSTRECKE: Brutalistische Stadtbibliothek Sindelfingen unter Schutz

Die Stadtbibliothek Sindelfingens steht als Paradebeispiel brutalistischer Bibliotheken unter Schutz.

Telemoritz zur Disposition

Telemoritz zur Disposition

Der Fernsehturm prägt die Silhouette von Hannover. Doch der Eigentümer, das Unternehmen VW Nutzfahrzeuge, will die Unterhaltskosten nicht mehr stemmen. Nun verhandelt man mit der Stadt um die Zukunft, vielleicht den Abriss des “Telemoritz”.

Abriss des SEZ in Berlin geplant

Abriss des SEZ in Berlin geplant

Das Sport- und Erholungszentrum SEZ (1978-1981) in Berlin-Friedrichshain soll nun abgerissen werden.

Ablaufdatum für "Klein Stuttgart"

Ablaufdatum für “Klein Stuttgart”

“Klein Stuttgart” könnte seinem baldigen Ende entgegensehen, denn es steht schlecht um die Finanzierung der Miniaturwelten.

Corbu im Kino

Corbu im Kino

Ein neuer Dokumentarfilm schaut, 70 Jahre nach dessen Einweihung, auf Le Corbusiers Bauten im indischen Chandigarh.

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.